Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Lieblingssendungen kostenlos aus der ZDF Mediathek aufzeichnen, Filme downloaden, Serien auf Ihrem Rechner speichern und alle ZDF Sendungen ansehen können, wann immer Sie wollen. Mit der kostenlosen « ZDFmediathek »-App für Android können Sie die komplette Online-Mediathek des ZDF durchforsten. Auch ein Livestream von ZDF, Phönix, 3sat und Arte ist enthalten. Zum Knacken der ZDF Mediathek brauchen sie lediglich zwei Dinge: Erstens, das erstklassige Tool MediathekView, mit dem Sie alle Sendungen in der ZDF Mediathek einfach per Mausklick downloaden können. Zweitens, den populären VLC-Media-Player. Beide Programme finden Sie in unserem Downloadbereich. In den Apps der ZDFmediathek für iOS und Android steht Ihnen die Funktion zur Verfügung, fast alle Videos der ZDFmediathek zum Offline schauen verfügbar zu machen. Im Web unter zdf.de können wir Ihnen aus rechtlichen Gründen darüber hinaus nur einen Teil der ZDFmediathek-Videos zum Herunterladen anbieten. Mit der ZDFmediathek-App könnt die Inhalte der ZDF-Mediathek natürlich auch auf dem Smartphone, einem Tablet oder eurem TV (Smart-TV, Streaming-Stick, Set-Top-Box, Konsole) abrufen. Mit der « ZDFmediathek »-App können Sie den ZDF Live Stream und viele ausgestrahlte Sendungen des ZDF, Arte und 3sat noch nachträglich auf dem iPhone oder iPad anschauen.

Die Benutzeroberfläche von MediathekView ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber zweckmäßig. Das Beste: Mit MediathekView können Sie die ZDF-Mediathek direkt durchsuchen, ohne extra im Browser die URL www.zdf.de/ZDFmediathek aufzurufen. Der Hauptteil der Benutzeroberfläche wird von der riesigen Senderliste dominiert – immerhin grast MediathekView 17 öffentlich-rechtliche Mediatheken nach aktuellen Inhalten ab. Streamen Sie gerne Sendungen und Filme aus der ZDF-Mediathek? Wir zeigen, wie Sie die Inhalte auch unterwegs ohne Internet ansehen können. Grundsteine der Rechtsprechung, wie wir sie z.T. heute noch kennen. Ab dem 14. Jahrhundert war Frankfurt am Main eine der Top-Adressen … In der ZDF-Mediathek stehen seit kurzem erstmals Videos zum Herunterladen zur Verfügung. Zum Start gibt es jedoch kein Komplettangebot, sondern vorerst eine Auswahl. Dank Streamingdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen.

Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien? Die Themen: Rassismus in Deutschland – People of Color erzählen; … Mit den Themen: Kahlschlag beim Kaufhauskonzern – Wie weiter, Galeria … Trockeneis, Plastikflasche, Regentonne – und schon knallt`s! Nach der Auswahl des Speicherortes sowie der Videoqualität wird das Video auch schon gespeichert. Im Tab „Downloads“ können Sie den Speichervorgang beobachten.